03.09.2017
DM Mannschaftszeitfahren Genthin
In der Besetzung Roman Duckert FRC, Hannes Wilksch RC Lukau, AxelBorgwald und Ken Nofz Endspurt Cottbus, fuhr der Vierer der männlichen Jugend hinter dem Team aus Nordreihn-Westphalen und vor der Mannschaft aus Niedersachsen auf den zweiten Platz.
Als einziges Team kamen alle Vier Fahrer ins Ziel. Das zeigt, dass eine sehr ausgeglichene Mannschaft am Start war, die sich ihre Kräfte über die Distanz vom 40km sehr gut einteilte.

Der Mannschaft einen herzlichen Glückwunsch

<< zurück