10.09.2017
Radsportwochenende in Strausberg
Für Malte Maschke ein sehr erfolgreiches Wochenende
Zwei Radrennen zwei Siege, mehr geht nicht. Dem Sieg am Samstag beim Kriterium, folgte der Sieg am Sonntag beim Straßenrennen. Malte ließ den anderen fahrern nicht die die Spur einer Chance. Samstag entschied er beim Kriterium alle Wertungen für sich und auch am Sonntag war er Massensprint nach 36km der schnellste.
Auch in den anderen Altersklassen konnten gute ergebnisse erreicht werden. So wurde Linda Paduch im Rennen der Schülerin U15 zweite, Roman Duckert bei der Jugend U17 fünfter.
Auch unsere jüngsten ließen aufhorchen. Stella Schniegler fuhr bei den Schülerinnen U11 zum ersten mal aufs Podest und wurde zweite.
Jadenlee Zimmermann tat es ihr gleich und wurde bei seinem ersten Radrennen zweiter in der Anfängerklasse Jahrgang 2009 und jünger.
Auch allen anderen Rennfahrern u. Renfahrerinnen ein großes Lob für ihren Kampfgeist bei ihren ersten Rennen.

<< zurück