07.05.2013
Landesmeistertitel für den Frankfurter Nachwuchs ...
Malte holt sich seinen ersten Landesmeistertitel ?

Am Samstag fanden in Neuendorf bei Peitz, die Landesmeisterschaften Brandenburg
im Einzelzeitfahren statt. Der Frankfurter Radsportclub e.V. konnte sich in
zwei Altersklassen erfolgreich platzieren, bei den Schülern U11m über 3km,
in einer Zeit von 5:41,31 min musste sich Malte Maschke nur knapp geschlagen geben,
am Ende waren es 1,4 s zwischen dem 1. und 2. Platz. Auch in der AK U 15 m
stand einer auf dem Podium, Leon Heinschke überraschte nach 10 km mit Platz zwei.
Weitere vordere Plätze belegten;
4. Platz Lina Luedecke U11w, 3km EZF Zeit: 6:21,42 min.
6. Platz Francine Farago U11w, 3km EZF Zeit: 6:44,17 min.
9. Platz Roman Duckert U13m, 5km EZF Zeit: 9:18,30 min.
5. Platz Anouk Wegener U13w, 5km EZF Zeit: 9:47,99 min
6. Platz Jessica Braunert U15w, 5km EZF Zeit: 9:04,09 min.

Bei den Einer-Straßen Landesmeisterschaften Brandenburg am Sonntag in Groß-Drewitz
bei Guben, trumpften die Frankfurter Nachwuchssportler richtig auf, ein Erster und zwei
Dritte Plätze standen am Ende zu Buche. Malte Maschke, am Vortag zweiter, holte sich
nach einer großen taktischen Leistung im Zielspurt, souverän den Meistertitel.
Dies zeichnete sich im Vorfeld, zweiter in Fürstenwalde, zweiter in der Gesamtwertung
der Ostthüringentour, ab.
Francine Farago bei der U11w überraschte ebenso wie Roman Duckert (erstes Jahr U13m)
bei ihren Rennen, beide freuten sich am Ende über dritte Plätze.
Weitere vordere Plätze belegten;
8.Platz Tim Burrmann U11m, 12,5km
4.Platz Lina Luedecke U11w, 12,5km
8.Platz Victoria Grenz U15w, 25km
9.Platz Jessica Braunert
6.Platz Erik Wedler U17m, 75 km
6.Platz Kilian Friedrich U19m, 125km
8.Platz Oliver Goldberg
9. Platz Kevin Braunert

Stolze Bilanz der Landesmeisterschaften 2013,
ein Landesmeistertitel Einer- Straße und 2 dritte Plätze
zwei Vize-Meister im Einzelzeitfahren.


<< zurück