25.05.2013
Malte gewinnt erneut ?
Am Sonntag beim Altstadt Kriterium in Templin, bei sehr
nasskalten Wetter, konnte sich erneut Malte Maschke (U 11m)
vom Frankfurter Radsportclub 90 e.V.einen Podiumsplatz sichern.
Beim Rennen das über 5 Runden = 8.75 km ging,
holte sich Malte alle Prämienpunkte und siegte im Zielspurt souverän.
Das ist sein 5 Erfolg in Serie, durch den Sieg hat er sich eine gute Voraussetzung geschaffen, um am Ende in Wriezen nach drei Rennen, die Landes-Kriteriumsmeisterschaft gewinnen zu können.
Auch Lina Luedecke und Francine Farago, beide U11w, standen nach
ihrem Rennen auf dem Podium, Platz 2 und 3 war es am Ende, abgerundet wurde das erneut erfreuliche Ergebnis durch
Leon Heinschke mit seinem vierten Platz im Rennen der U15m
über 12 Runden = 18,84 km.

Weitere fordere Plätze belegten;
U17 m Till Zetzsche 7.Platz
U15 w Jessica Braunert 8.Platz
U13 m Roman Duckert 9.Platz
U13 w Anouk Wegener 10.Platz


<< zurück