09.09.2013
Erfolgreiches Wochenende für Frankfurter Nachwuchs
Beim Gubener Altstadtkriterium der U11m über 10 Rd./11,1km
der als zweiter Lauf zur Kriteriums-Landesmeisterschaft gewertet
wurde, konnte sich Malte Maschke souverän durchsetzen und wurde damit Kriteriums-Landesmeister. Durch den Sieg ist er jetzt auch
der Führende in der Landesauswahlwertung der U11m.
Auch bei den Mädels der U11w war die Freude recht groß, den zweiten Platz bei der Kriteriums-Landesmeisterschaft belegte
Lina Luedecke gefolgt von Francine Farago auf Platz 3.

Am Sonntag in Neuenhagen lief es nicht ganz so gut für Malte,
durch einen taktischen Fehler beim Zielsprint, wurde er am Ende
beim Rundstreckenrennen über 3 Runden/6,9 km nur Vierter.
Beim gleichen Rennen konnte sich Miriam Lehmann mit einem
guten 9. Platz in Szene setzen. Auch Roman Duckert im ersten
Jahr bei den U13m überzeugte beim Kriterium über 6 Rd./13,8 km
mit seinem 5.Platz, wie auch Dennis Vögeding bei der A/B/C Klasse 18 Rd./41,5 km der auch fünfter wurde. Die beste Platzierung jedoch erreichte Leon Heinschke beim Rennen der U15m über 8 Rd./18,4 km mit einem ganz starken 2.Platz.


<< zurück