15.02.2014
Erneute gute Platzierungen durch Frankfurter Nachwuchssportler beim Athletikwettkampf
Beim gestrigen Athletikwettkampf/Nord mit ca. 100 Sportler aus den Nordvereinen konnten sich die FRC Schützlinge erneut gut platzieren.
In der U 11w gab es einen Doppelerfolg durch FRC Mädchen, erste wurde Felicitas Mendyck gefolgt von Michelle Mücke, vierte wurde
Emely Pischel ebenfalls vom FRC 90.
Bei den Mädels der U13 w musste sich Anouk Wegner mit nur 6 Punkten der Erstplatzierten Gina Haberecht (RSC Strausberg) geschlagen geben und wurde Zweite. Den dritten Platz konnte sich Francine Farago sichern und Lina Lüdicke belegte Platz vier. Bei den Schülern der U13 wurde Roman Duckert souverän erster, Platz zwei belegte Lenny Krüger (Lok Templin) vor Paul Wirbeleit (Sprinter Fredersdorf) und den zwei Frankfurtern Phillip Dreyer und Jimmy Kretschmer.
Auch bei den beiden U15 Klassen konnten sich die Frankfurter vorn platzieren, bei den Mädels überraschte Miriam Lehmann die vierte wurde, Mike Thiede belegte den 2.Platz vor Lars Rieper und Patrick Winter, alle vom Frankfurter Radsportclub.

Weitere gute Platzierungen gab es durch
U11 m
Lucas Kerber Platz 6
Lucas Heinschke Platz 9
U13 m
Lukas Braunert Platz 10
U15 w
Jessica Brauner Platz 6
Victoria Grenz Platz 7

komplettes Ergebnis unter >Ergebnis<


<< zurück