11.05.2014
Erneuter Sieg durch Roman Duckert ...
Am Sonntag fand das 20. Kriterium "Rund ums Schwapp" statt, beim Rennen der U13 m konnte sich Roman Duckert erneut souverän durchsetzen und gewann am Ende nach 9 Rd. = 14,4 km in einer Zeit
von 28:45 min.. Wie auch schon bei den Landesmeisterschaften im EZF
konnte sich Phillip Dreyer den zweiten Platz sichern, Malte Maschke (junger Jahrgang) wurde noch guter vierter und rundete das Gesamtergebnis ab
Zuvor wurde Lucas Kerber bei der U11m mit Platz 5 belohnt.

Im Rennen der U15m zeigte sich besonders Lars Rieper
bei den Prämienspurts voll auf der Höhe und wurde nach der Abschlusswertung hervorragender zweiter in seinem Rennen.

Nächste Wochenende geht es dann für die Nachwuchssportler nach
Gera zur Ostthüringentour, mit den Ergebnissen der letzten Rennen
kann man gespannt sein was für Platzierungen sie am Ende mit nachhause bringen.

Wir wünschen viel Erfolg.

<< zurück