15.09.2014
Mike Thiede dritter der U15
Die Saison ist für die Schüler der U15 zwar noch nicht beendet, da die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften auf der Straße am 27.09. und das Sichtungsrennen vom 03.-05.10.2014 noch ausstehen.
Auf Landesebene war in Neuenhagen das letzte Radrennen bei dem sich Mike wiederum auf dem Podium platzieren konnte. In der Gesamtwertung der Landesauswahlliste wurde er zweiter und mit Lars Rieper als fünften haben wir einen weiteren Fahrer unter den besten sechs. Beiden einen herzlichen Glückwunsch.
Für Mike wird es in den Nächsten Wochen noch einmal anstrengend, denn er hat sich für die erste Mannschaft der Deutschen Vierermeisterschaft qualifiziert und die Chancen stehen gut auf Podium zu fahren. Im letzten Jahr konnte der Brandenburgische Vierer Gold gewinnen. Wir drücken die Daumen das es in diesem Jahr wieder klappt.

<< zurück