29.09.2014
Bronze bei den Deutschen Meisterschaften
Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften im Vierer Mannschaftsfahren auf der Straße bei Hannover statt.
Die Brandenburgischen Mannschaften konnten vor allem in der männlichen Jugend Überzeugen. Die erste Mannschaft gewann vor dem Vierer aus Württemberg und der zweiten brandenburgischen Mannschaft in der mit Phillip Weber und Leon Heinschke zwei Frankfurter vertreten waren.
Allen Sportlern einen herzlichen Glückwunsch.

<< zurück