10.05.2014

Nach einem erfolgreichem Wochenende bei den Brandenburgischen Landesmeisterschaften, konnte Leon auch auf Bundesebene Überzeugen. Am Wochenende fanden zwei BDR-Sichtungsrennen in Thüringen statt. Am Samstag ein Einzelzeitfahren, wo sich schon andeutete, dass Leon in einer sehr guten Form ist. Mit dem 7. Platz konnte er seine erste top Zehn Platzierung erreichen. Einen Tag darauf ging es auf den sehr selektiven Rundkurs Rund um Sonneberg. Hier war Leon einer der Aktivsten Rennfahren und wurde aus einer rund 20fahhrer Starken Spitzengruppe zweiter hinter Rico Brückner aus Sachsen und vor Niclas Märkel aus Queidersbach den derzeit Führenden der Bundessichtungsserie. Am nächsten Wochenende geht es dan zur Internationalen TMP Tour ebenfalls in Thüringen.
Wir wünschen viel Erfolg

<< zurück