12.07.2015
36.Internationale Oderrundfahrt 2015
Dennis war nicht zu schlagen, Platz 1 in Frankfurt, Platz 1
in der Thlämannsiedlung, ein zweiter Platz in Güldendorf
und am Ende ein Platz unter den ersten Zehn, reichte um
den Gesamtsieg bei der 1 Jedermann-Oderrundfahrt zu sichern.
Im letzten Rennen in Wuhden der Jedermänner überraschte
Oliver Arnhold seine Konkurenz und gewann diese Etappe.

Bei den Schülern der U15 war es einmal Roman Duckert,
der mit den 8.Platz in der Gesamtwertung überzeugte.
Theo Zetsche der bei allen Etappen ein ganz aktiver war freute
sich über den 17. Platz.
Bei weiteren Nachwuchsfahrer vom FRC, stand in diesem Jahr
das Lernen im Vordergrund.

<< zurück