29.08.2016

Mike Thiede sicherte sich in einem packenden Punktefahren den zweiten Platz. Mit der Schlusswertung, bei der er zweiter wurde hatte er 8 Punkte auf seinem Konto. Es war ein sehr enges Rennen, bei dem viele Fahrer Punkte sammelten und so entschied die Schlusswertung über die ersten drei Plätze.
Der Sieg ging an Calvin Dik 12 Punkte, vor Mike Thiede 8 und Franz Werner ebenfalls 8 Punkte.


<< zurück